Webstick.info logo Wordpress, Webdesign, SEO - Blog

„Powered with Storefront & Woocommerce“ entfernen [2022] 💥

Powered with Storefront & Woocommerce entfernen


So wie es bei den Standard-Wordpress-Designs schwierig ist, "Powered by Wordpress" zu entfernen, hat auch das Storefront-Design das gleiche Problem. Was manchen als unmöglich erscheinen mag, lässt sich natürlich auf recht einfache Weise lösen. Einfach weiterlesen und in ca. 5 Minuten wart ihr den Storefront-Text „Built with Storefront & Woocommerce“ los.

1. Entfernen Sie „Built with Storefront & Woocommerce“ mit einem Plugin

Die bei weitem beste, ungefährlichste und billigste Lösung, um die Storefront Footer Credits zu entfernen, ist die Verwendung eines Plugins dafür. Das Plugin macht genau das wofür es gemacht wurde und hier kann man nichts falsch machen und auch die Installation eines Child-Themes ist nicht nötig. Das Plugin heißt Change Storefront Footer Copyright Text und lässt sich am einfachsten über Ihr Wordpress-Backend installieren wie unten im Screenshot gezeigt.


Built with Storefront & Woocommerce entfernen plugin


Installieren und aktivieren Sie das Plugin. Gehen Sie zu „Einstellungen“ >> „Storefront-Fußzeile“ und platzieren Sie Text und Links in das Feld, die die standardmäßige Storefront-Fußzeile ersetzen, wie unten gezeigt.


Built with Storefront & Woocommerce entfernen plugin settings


2. "Built with Storefront & Woocommerce" entfernen mit Storefront Powerpack

Es ist natürlich auch möglich, das Problem mit der Erweiterung Storefront Powerpack zu beheben. Einer der Gründe, warum Sie mit dem Fußzeilencode zu kämpfen haben, ist, dass Storefront absichtlich so erstellt wurde, um 20.000 dieser Erweiterungen verkaufen zu können. 20.000 x 59 $ = 1,2 Millionen $, die sie auf diese Weise bereits verdient haben. Ich denke, das ist mehr als genug und würde auf jeden Fall Methode 1 verwenden.

3. "Built with Storefront & Woocommerce" entfernen mit CSS

Wichtig: Man sollte dies niemals tun, da das Entfernen von Links mit CSS zu einer Google Penalty führt!! Deshalb werde ich auch hier nicht erklären, wie es gemacht werden kann. Gehen wir zum nächsten Weg über.

4a. "Built with Storefront & Woocommerce" entfernen durch Bearbeiten von Theme-dateien

Wir werden die Datei functions.php bearbeiten, die eine Storefront-Designdatei ist. Suchen Sie die Datei mithilfe Ihres WP-Backends, indem Sie zu „Darstellung >> „Designdatei-Editor“ gehen. Sie finden die Designdateien auf der rechten Seite aufgelistet. Um die Fußzeilen-Credits vollständig zu entfernen, müssen Sie den folgenden Code am Ende hinzufügen Sie müssen mit einem untergeordneten Design arbeiten und die Datei functions.php im untergeordneten Design hinzufügen, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Arbeit beim Upgrade des Storefront-Designs rückgängig gemacht wird.


add_action( 'wp', ‘ql_remove_credits_storefront' );
function  ql_remove_credits_storefront() {
   remove_action( 'storefront_footer', 'storefront_credit', 20 );
}

4b. Fügen Sie der Fußzeile Ihr eigenes Copyright hinzu

Angenommen, Sie möchten den Copyright-Text der Fußzeile ändern. Wir verwenden den folgenden Text, um eine neue Zeichenfolge zu erstellen, die Copyright + Year + Webstick lautet. Fügen Sie dann den folgenden Code unter dem gerade platzierten hinzu.


add_filter( 'storefront_copyright_text', 'ql_customize_storefront_footer_copyright_text' );
function  ql_customize_storefront_footer_copyright_text() {
   $text = 'Copyright' date( 'Y' ) . ' Webstick';
   return $text;
}


Dieser Link gibt Ihnen heute mindestens 20% Rabatt auf das Divi-theme!

Divi