Webstick.info logo Wordpress, Webdesign, SEO - Blog

Ein Wordpress Child Theme erstellen 💥

Wordpress Child Theme erstellen


Warum ein Child-Theme verwenden? Die Dateien in einem Child Theme werden für Anpassungen verwendet, die nicht überschrieben werden, wenn Sie Ihre Theme-dateien aktualisieren. Anstelle der Dateien in Ihrem Theme werden Änderungen an den entsprechenden Dateien im Ordner des untergeordneten Theme vorgenommen.

Um ein untergeordnetes Thema zu erstellen, beginnen wir mit der Erstellung seines Ordners. Melden Sie sich bei Ihrem Hosting (Cpanel oder FTP) an und besuchen Sie den Speicherort Ihres Themas. Themen befinden sich unter public_html >> wp-content >> themes. Im Beispiel unten heißt das Theme „brooklyn“ und das Child-Theme heißt „brooklyn-child“.


Wordpress Child Theme erstellen Speicherort


Wie im obigen Beispiel werden wir einen Ordner mit dem Namen Ihres Themas mit -child dahinter erstellen.

ERSTELLEN DER DATEIEN FÜR DAS CHILD-THEME

Ein Child-Theme hat nur 3 Dateien in seinem Ordner. Ein Stylesheet, ein Miniaturbild des Designs und eine PHP-Datei.


Wordpress Child Theme erstellen Inhalt des Ordners


STYLE.CSS ERSTELLEN

Öffnen Sie einfach einen Texteditor auf Ihrem PC und klicken Sie auf „Datei“ >> „Neu“. Mein bevorzugter Texteditor wäre Notepad++


Theme Name:   WPB Child Theme
Theme URI:    https://webstick.blog
Description:  Brooklyn theme 
Author:       Ihr Name hier
Author URI:   https://webstick.blog
Template:     brooklyn
Version:      1.0.0
Text Domain:  brooklyn-child

Speichern Sie diese Datei nun als Cascading Style Sheet mit dem Namen style.css wie im Bild unten.


Child theme - style.css als CSS-Datei speichern


FUNCTIONS.PHP ERSTELLEN

Gleiche Sache. Erstellen Sie eine neue Datei mit einem Texteditor auf Ihrem PC und fügen Sie diesen Code darin ein.


/* enqueue scripts and style from parent theme */
    
function brooklyn_styles() {
    wp_enqueue_style( 'child-style', get_stylesheet_uri(),
    array( 'brooklyn-style' ), wp_get_theme()->get('Version') );
}
add_action( 'wp_enqueue_scripts', 'brooklyn_styles');

Ersetzen Sie „brooklyn“ durch den Namen Ihres eigenen Designs. Wenn Sie auf Probleme stoßen, lesen Sie den eigenen Rat von Wordpress zu diesem Thema. Speichern Sie nun die Datei als php-Datei mit dem Namen functions.php wie unten gezeigt.

SCREENSHOT.PNG ERSTELLEN

Dies ist natürlich der einfachste Teil von allem. Wir brauchen nur ein Bild des Themas mit einer Breite von 240 Pixeln und einer Höhe von 180 Pixeln. Jedes Bild ist geeignet, nur die richtige Größe.

Laden Sie die 3 Dateien, die wir erstellt haben, in den Child-Theme-Ordner auf dem Server (Ihrem Hosting) hoch.



Dieser Link gibt Ihnen heute mindestens 10% Rabatt auf das Divi-theme!

Divi