Webstick.info logo Wordpress, Webdesign, SEO - Blog

Ist diese Website mit Wordpress erstellt [2022] 💥

handelt es sich um einer Wordpress Website


Ich werde Ihnen schnell zeigen, wie Sie am einfachsten überprüfen können, ob es sich bei einer Website um Wordpress handelt. Jeder dieser Tests bestimmt für sich, ob es sich um Wordpress handelt oder nicht. Es werden Online-Tools und manuelle Überprüfungen verwendet. Sie müssen keine Software herunterladen oder sich auf einer Website registrieren, um sie zu verwenden.


Anzeige

Divi


1. Füge wp-admin zum Domainnamen hinzu

Sie können sich über eine URL bei WordPress anmelden, wenn Sie eine WordPress-Site haben. Die URL ist normalerweise Ihr Domainname, gefolgt von /wp-admin. Wenn ich mich im Backend einer Website namens webstick.blog anmelden würde, würde ich die folgende URL in den Browser webstick.blog/wp-admin eingeben. Du kannst auch diese wp-login.php und wp-trackback.php ausprobieren.


Ist diese Website mit Wordpress erstellt wp-admin


Nachdem Sie auf "Enter" geklickt haben, sollten Sie zum Wordpress-Login gehen, das im obigen Screenshot gezeigt wird. Wenn dies nicht der Fall ist, bedeutet das nicht, dass die Site nicht mit Wordpress erstellt wurde, da viele Sitewoner die Anmelde-URL umleiten, um die Tatsache zu verbergen, dass ihre Site Wordpress ist. Fahren wir mit dem nächsten Test fort.

2. Überprüfen Sie den Quellcode der Website

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Website und wählen Sie „Seitenquelltext anzeigen/anzeigen“ oder „Inspizieren“. Sie sehen HTML, Javascript und viele andere Dateien, die damit in Verbindung stehen. Sie suchen nach allem, was mit WordPress zu tun hat. Dies zeigt an, dass die Website WordPress verwendet. Suche nach allem, was mit „wp-“ beginnt, zum Beispiel wp-content. Wenn Sie wp-bezogenen Text finden, ist dies ein klares Zeichen dafür, dass es sich um Wordpress handelt. Siehe Screenshot unten mit einem positiven Test. Wenn Sie dies nicht tun, gehen Sie zu meinem nächsten Test.


Ist diese Website mit Wordpress erstellt wp-content


Drücken Sie bei geöffnetem HTML-Quellcode Strg+F und geben Sie „generator“ in das Suchfeld ein. Suchen Sie nach einer Zeile wie dieser:


<meta name="generator" content="WordPress 6.0.1" />

3. "Read Me" Dateiprüfung

Die standardmäßige WordPress-Datei „readme“ ist die Datei, die der Host in WordPress platziert. Möglicherweise sehen Sie auf Ihrem Bildschirm eine Datei, in der die WordPress-Version und andere Details zu einer WordPress-Installation aufgeführt sind. Fügen Sie "read-me.html" wie folgt am Ende Ihres Domainnamens hinzu: domainname.com/read-me.html wie unten gezeigt.


Ist diese Website mit Wordpress erstellt read me file


4. Verwendung einer Browsererweiterung

Sie können Browsererweiterungen installieren, die Ihnen Informationen über Websites liefern. Sie können herausfinden, ob die Website WordPress verwendet. Das Add-on Library Sniffer ist eine bessere Wahl für Google Chrome. Diese Erweiterungen können verwendet werden, um zu überprüfen, ob eine Website WordPress verwendet. Andere Browser haben auch ähnliche Addons. Dieses zeigt zum Beispiel das kleine WP-Symbol, das anzeigt, dass die Seite mit Wordpress erstellt wurde. Siehe Screenshot unten.


Ist diese Website mit Wordpress erstellt Library Sniffer


5. Online-Wordpress-Detektorseiten

Online-WordPress-Erkennungstools sind verfügbar. Geben Sie die URL ein und das Tool zeigt Ihnen an, ob es WordPress verwendet. Wenn es sich um Wordpress handelt, wird Ihnen auch mitgeteilt, welches Theme verwendet wird. Sicherlich, wenn es heute eines der häufigsten Themen ist.

Es ist möglich, WordPress-Plug-in und Theme-Detektor-Tools gleichzeitig zu verwenden. Wenn sie für ein WordPress-Plugin oder -Design erscheinen, bedeutet dies, dass das Plugin WordPress verwenden muss. Nachfolgend finden Sie eine Liste mit einigen der nützlichsten Tools, die Sie jetzt kostenlos verwenden können.

Screenshot von Scan-WP

Ist diese Website mit Wordpress erstellt Scan-WP



Divi