Webstick.info logo Wordpress, Webdesign, SEO - Blog

Rechtsklick deaktivieren WordPress [2022] 💥

Rechtsklick deaktivieren WordPress


Es ist einfacher denn je, urheberrechtlich geschützte Informationen zu stehlen, was kreative Künstler, die von ihrer Arbeit leben wollen, vor große Probleme stellen kann. Eigentümer von WordPress-Sites haben einige Optionen, um sicherzustellen, dass ihr urheberrechtlich geschütztes Material geschützt ist. Dies sind einige Möglichkeiten, um zu verhindern, dass andere Ihre Inhalte und Fotos von Ihrer Website übernehmen. Einer davon ist das Deaktivieren des Rechtsklicks in Wordpress.


Anzeige

Divi


1. Rechtsklick-WordPress MIT Plugin deaktivieren

Abgesehen davon, dass Sie Inhalte über die rechte Maustaste kopieren können, gibt es viele Tastaturkürzel, die dasselbe tun. Abgesehen davon kann man mit einem Browser-Add-On oder einem PC-Programm ganz einfach Screenshots von Ihren Bildern machen. Es ist daher am besten, Ihre Bilder mit einem Wasserzeichen zu versehen, wenn Sie verhindern möchten, dass sie gestohlen werden.

Wir werden ein Plugin verwenden, das einfach ein Wasserzeichen auf alle Ihre Bilder setzt, denn wenn wir das von Hand machen (viel Arbeit), werden alle Ihre Bilder sofort mehr oder weniger unbrauchbar. Das beste Inhaltsschutz-Plugin, das ich kenne, das neben der Deaktivierung des Rechtsklicks auch Wasserzeichen für Bilder darstellt, ist WP Content Copy Protection & No Right. Ein langer Name, aber das spielt keine Rolle.


Wasserzeichen auf Bildern


2. Rechtsklick im Divi-Design deaktivieren

Das unglaublichste Theme, das je gebaut wurde, das Divi Theme bietet Ihnen die Lösung, wie Sie den Rechtsklick auf Bilder deaktivieren können, wenn Sie deren Design verwenden. Es ist besser und sauberer, dies zu verwenden als ein Plugin. Sie sollten das folgende Code-Snippet zu Divis „Theme Options“ >> „Integration“ >> „Head“ hinzufügen.


<script>
jQuery('document').ready(function($){
		$('body').bind('contextmenu', 'img', function(e) {
			return false;
		});
	});
</script>

3. Rechtsklick auf WordPress OHNE Plugin deaktivieren

Sie müssen den folgenden Code in Ihre WordPress-Designdatei einfügen. Scrollen Sie zum WordPress-Dashboard >> „Erscheinungsbild“ >> „Designdatei-Editor“. Wählen Sie die Datei footer.php aus und fügen Sie den folgenden Code zum Fußzeilenabschnitt hinzu. Suchen Sie das </body>-Tag in "footer.php" und fügen Sie dann den bereitgestellten Code direkt über dem Schließen dieses body-Tags ein.


<script type="text/javascript">
    jQuery(document).ready(function () {
        //Disable cut copy paste
        jQuery('body').bind('cut copy paste', function (e) {
            e.preventDefault();
        });
        //Disable mouse right click
        jQuery("body").on("contextmenu",function(e){
            return false;
        });
    });
    </script>

4. Verhindern Sie das Hotlinking Ihrer Bilder

Noch schlimmer als das Stehlen oder Kopieren Ihrer Bilder ist das Hotlinking Ihrer Bilder. Benutzer können URLs der Bilder Ihrer Website auf ihrer Website verwenden, was bedeutet, dass Ihr Server und Ihre Website das Bild im Internet bereitstellen müssen. Der folgende Code sollte direkt in die .htaccess eingefügt werden, um Hotlinking zu verhindern. Wir verwenden diesen Code, um Hotlinks zu den Dateitypen jpg, jpeg, gif, png und webp zu verhindern.


RewriteEngine on 
RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^$ 
RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^https://(www.)?your-website.com/.*$ [NC] 
RewriteRule .(jpg|jpeg|gif|png|webp)$ - [F] 

Schließlich sollten Sie Ihre Inhalte niemals im Internet veröffentlichen, wenn Sie nicht möchten, dass sie übernommen werden. Moderne Browser sind in der Lage, die Fähigkeit von JavaScript zu überschreiben, den Rechtsklick zu deaktivieren. Tools wie Firebug/Web Dev Toolbar machen den Schutz nutzlos.


Divi