Webstick.info logo Wordpress, Webdesign, SEO - Blog

Kommentare deaktivieren in WordPress [2021]

Kommentare deaktivieren in WordPress


Es spielt keine Rolle, ob Sie Kommentare in WordPress aus Sicherheitsgr√ľnden deaktivieren m√∂chten oder Kommentare als Funktion auf Ihrer Website nicht m√∂gen. Bevor wir jeden Schritt durchgehen, lassen Sie uns dar√ľber sprechen, warum es eine gute Idee ist, Kommentare in WordPress zu deaktivieren.

Kommentare zu Ihrem Blog oder Ihrer Website haben Vor- und Nachteile. Kommentare haben einen faszinierenden Aspekt. Das bedeutet, dass Kommentare das Engagement erh√∂hen und die Absprungrate verringern. Es macht Ihre Website auch f√ľr Suchmaschinen und Menschen interessanter. Aber es gibt immer die andere Seite. Menschen k√∂nnen hasserf√ľllte, spammige und beleidigende Kommentare in jeder Form hinterlassen. Kommentare k√∂nnen zwar eine gro√üartige M√∂glichkeit sein, eine Unterhaltung zu beginnen, aber es ist auch m√∂glich, mit unangemessenen Kommentaren umzugehen, die Leute abschrecken k√∂nnen. Sie k√∂nnen auch mit einem leeren Kommentarbereich enden, der genau dasselbe tut, Sie jedoch weniger interessant, glaubw√ľrdig oder lohnenswert macht. Der Kampf ist echt.

<

Umgang mit Spam

Spam-Kommentare sind eines der häufigsten Probleme, mit denen sich jeder auseinandersetzen muss. Es könnte ein Programm sein, das dies tut, oder es könnte einfach jemand sein, der versucht, Ihren Blog zu stören. Spam-Kommentare können ein Problem sein und etwas, mit dem sich jeder Blog/jede Website irgendwann auseinandersetzen muss. Die ständige Suche nach Spam auf Ihrer Website ist sehr zeitaufwendig, daher wäre es hilfreich zu lernen, wie Sie Kommentare in WordPress deaktivieren oder deaktivieren.

KOMMENTARE IN WORDPRESS DEAKTIVIEREN

Kommentare in WP f√ľr zuk√ľnftige Beitr√§ge/Seiten deaktivieren

Kommentare in WP f√ľr zuk√ľnftige Beitr√§ge/Seiten deaktivieren


Sie k√∂nnen das Kontrollk√§stchen "Personen erlauben, Kommentare zu neuen Artikeln zu posten" deaktivieren. Das gleiche gilt f√ľr Pingbacks und Trackbacks. Dadurch wird verhindert, dass bei zuk√ľnftigen Nachrichten Pings durchgef√ľhrt werden. Diese Einstellungen k√∂nnen f√ľr bestimmte Artikel √ľberschrieben werden. Das bedeutet, dass Sie die Einstellungen im Abschnitt Diskussionen √§ndern k√∂nnen, um Kommentare zu bestimmten Beitr√§gen zuzulassen.

Kommentare in WP zu allen veröffentlichten Beiträgen/Seiten löschen

Kommentare in WP zu allen veröffentlichten Beiträgen/Seiten löschen


Sie können Kommentare auf WordPress-Seiten und veröffentlichten Beiträgen löschen, indem Sie zu Dashboard > Comments > Bulk Action > Move to Trash > Apply gehen. Dadurch werden alle Kommentare entfernt, die sich bereits in WordPress-Beiträgen und -Seiten befinden.

Kommentare zu einzelnen WordPress-Beiträgen/-Seiten deaktivieren

Kommentare zu einzelnen WordPress-Beiträgen/-Seiten deaktivieren


Deaktivieren Sie einfach das Kontrollk√§stchen neben dem Editor mit der Aufschrift "Kommentare zulassen", wenn Sie mit dem Schreiben eines Artikels fertig sind. So einfach ist das. Es ist wichtig, alle F√§lle zu beachten, in denen sensible Inhalte gepostet werden und Sie nicht durch unerw√ľnschte Kommentare gest√∂rt werden m√∂chten. Aber es gibt einen alternativen Weg. W√§hlen Sie die Seite aus, von der Sie Kommentare entfernen m√∂chten, indem Sie zu Alle Seiten gehen. W√§hlen Sie "Schnellbearbeitung" und deaktivieren Sie "Kommentare zulassen". Ihre WordPress-Seite wurde erfolgreich f√ľr Kommentare deaktiviert.

Deaktivieren Sie WordPress-Kommentare mit einem Plugin

Deaktivieren Sie WordPress-Kommentare mit einem Plugin


Das Plugin "Disable Comments" ist kostenlos und kann verwendet werden, um Kommentare von WordPress vor√ľbergehend oder dauerhaft zu deaktivieren. Mit diesem Plugin k√∂nnen Sie alle Kommentare auf Ihrer Website deaktivieren oder bestimmte Kategorien deaktivieren. Es ist sehr einfach und intuitiv, alles einzurichten, auch wenn Sie keine Kommentare zu Beitragstypen oder auf Ihrer Website m√∂chten. Es ist einfacher, WordPress-Kommentare zu verwalten und zu deaktivieren, indem Sie native WordPress-Funktionen und -Optionen verwenden.


√úber unseren Link erhalten Sie HEUTE 20% Rabatt auf das Divi-Thema!

Divi