Webstick.info logo Wordpress, Webdesign, SEO - Blog

Jupiter vs The-7 Theme Vergleich [2021]

Jupiter vs The-7 Vergleich


JUPITER vs BRIDGE


The-7 vs Jupiter, zwei sehr beliebte Wordpress-Themen seit Jahren. Sowohl Jupiter als auch The-7 gehören derzeit zu den meistverkauften Themen auf dem Themeforest-Markt. Beide Themen erhalten auch eine sehr gute Bewertung von ihren Nutzern. Mal sehen, welches Thema mehr Preis-Leistungsverhältnis bietet.



JUPITER THEME (The-7 vs Jupiter)

Jupiter thema Bewertung


Wir beginnen in diesem Vergleich zwischen Jupiter und The-7 mit dem Jupiter-Thema, was nicht automatisch bedeutet, dass es besser wäre. Bei mehr als 150.500+ Verkäufen ist das Jupiter Thema von Artbees seit 2013 eines der meistverkauften WordPress-Themes auf ThemeForest. Abgesehen von der Tatsache, dass es seit fast 7 Jahren an der Spitze ist, hat es eine schöne 4,75-Sterne-Bewertung. Es wurden bis dem Jahr [2021] mehr als 5.000 Bewertungen abgegeben, was bedeutet, dass praktisch alle Käufer mit dem von ihnen gekauften Thema äußerst zufrieden sind. Jupiter hat nicht nur alles, um eine umwerfende Website zu erstellen, es wurde auch auf Geschwindigkeit aufgebaut. Die Seiten werden sehr schnell geladen und es hat eine gute SEO.

Artbees arbeitet stetig daran, dieses Thema zu verbessern und mehr Demos zu geben. So wurde kürzlich die völlig neue Version hinzugefügt mit dem Namen Jupiter X mit vielen neuen Gadgets und jetzt vom Elementor-Pagebuilder unterstützt. Wir sind begeistert von der Verwendung des Elementor Page Builders, da es neben dem Divi Builder im Grunde genommen keinen besseren gibt. Elementor bietet auch zusätzliche Erweiterungen an, die Ihnen beim Erstellen Ihres Blogs, Webshops oder Ihrer Website von großem Nutzen sind. Der Elementor Page Builder bietet enorme Flexibilität und zusammen mit den Customizer-Tools ist Jupiter X alles, was Sie für Ihr Projekt brauchen.


Elementor pagebuilder


Jupiter X-Theme Review vollständige Liste der Funktionen

Jupiter X verfügt derzeit über mindestens 240 verschiedene Demo-Websites. Diese sind in 8 Kategorien unterteilt. Diese Demo-Sites werden mit dem Elementor-Seitenerstellungsprogramm erstellt. Dies bedeutet, dass dies auch zum Bearbeiten der Demos verwendet werden kann. Elementor Page Builder ist das Tool zum schnellen Anpassen und Erstellen neuer Inhalte.


Jupiter-Headers


Jupiter X wird mit einer Reihe von Top-Erweiterungen geliefert, um Elementor noch leistungsstärker zu machen:

  • Raven - Raven wurde von Artbees selbst entwickelt, um Elementor um zusätzliche Widgets zu erweitern, mit denen Sie die Kopf- und Fußzeile anpassen können, ohne die PRO-Version von Elementor kaufen zu müssen.
  • Jet add-ons - Darüber hinaus erweitern die JET-Plug-Ins Elementor um weitere Widgets und Funktionen, um die Bearbeitung Ihrer Website noch einfacher zu gestalten.

In Jupiter X sind eine Reihe von Premium-Plug-Ins integriert - darunter beispielsweise die drei besten Slider-Plug-Ins, die für Wordpress verfügbar sind: Revolution Slider, LayerSlider und Master Slider, y das Bakery pagebuilder.


Jupiter Premium Plug-Ins


Kopf-, Fuß- und Seiteninhalte können mit Elementor einfach angepasst werden. Gleiches gilt für das Portfolio und die Blog-Seiten, dank der Elementor-Widgets, die über die Add-On-Plug-Ins hinzugefügt wurden. Der Worpdress Customizer wird für alle anderen Arten von Anpassungen verwendet, z. B. globales Styling, einzelne Blogseiten oder Woocommerce-Einkaufsseiten.

Jupiter Bewertung: Demo importieren

Wir werden jetzt eine der Demo-Sites importieren, die wir oben in diesem Jupiter-X Review besprochen haben. Nach der Installation des Jupiter-X Themes installieren Sie sofort die erforderlichen und zusätzlichen Plug-Ins über den Installationsassistenten.


Jupiter X Bewertung Plug-Ins


Über den Vorlagenbereich (Jupiter X >> Vorlagen) können Sie schnell eine Demo-Website importieren, indem Sie auf "Importieren" klicken und anschließend die gewünschte Demo auswählen. Es ist möglich, zuerst eine Vorschau der Demo zu sehen.


Jupiter X review Vorlagen

Neue Elementor-Widgets und -Vorlagen

Ein weiterer Vorteil der gebündelten Elementor-Erweiterungen des neuen Jupiter X ist, dass Sie viele neue Widgets zur Verfügung haben:


Jupiter X review jet Elementen


Außerdem erhalten Sie neue Jupiter X-Blockvorlagen, die Sie verwenden können, sowie:


Jupiter review Blöcke

Elementor Header Builder

Jupiter X unterstützt Sie beim Erstellen Ihrer Kopfzeile mit 20 verschiedenen Kopfzeilenvorlagen, aus denen Sie auswählen können. Von dort aus können Sie mit Ihren neuen Elementor-Widgets weitere Anpassungen vornehmen. Jupiter X unterstützt Megamenüs, Sticky-Header und transparente Header. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, je nach Gerät eines Besuchers unterschiedliche Header zu verwenden. Sie können beispielsweise festlegen, dass auf Mobilgeräten ein Seitenmenü mit Schiebereglern verwendet wird.

Blog, Archiv & Portfolio Builder

Die gebündelten Elementor-Add-Ons bieten Ihnen auch eine Reihe von Widgets, mit denen Sie Blog-Posts und Portfolio-Elemente auf Ihrer Website anzeigen können. Damit können Sie spezielle Archivseiten aufbauen. Fragen Sie sich beispielsweise zuerst, welche Art von Inhalten angezeigt werden soll, beispielsweise Blog-Posts im Vergleich zu Portfolio-Elementen. Anschließend können Sie den Rest mit Elementor gestalten und auswählen, welche Elemente enthalten sein sollen, z. B. den Namen des Autors.


Jupiter portfolio


Jupiter X WordPress Customizer

Für andere Anpassungen verwenden wir den Wordpress Customizer mit allen von Jupiter installierten Elementen. Anstatt die standardmäßige Seitenleistensteuerung im Customizer zu verwenden, verwenden wir den benutzerdefinierten Popup-Einstellungsrahmen in Jupiter X, der angezeigt wird, sobald Sie auf ein Element im Customizer klicken:


Jupiter customizer


Vertikales Scrollen kann die Verwendung des WordPress-Customizers erschweren. Das Popup-Fenster kann über den Bildschirm gezogen werden, damit es Sie nicht stört. Die 2 wichtigsten Funktionen im Customizer sind:

Blog single lay-out

Die erste dieser beiden Funktionen ist die Verwaltung Ihrer Blog-Beiträge (einschließlich des Archivs, aber Anpassung mit Elementor) in Bezug auf Layout und Design. Jupiter X wird bereits mit verschiedenen Layouts für schöne Blogs geliefert. Es können mehrere Funktionen ein- und ausgeschaltet und Metadaten hinzugefügt werden. Die Schaltflächen für soziale Websites und verwandte Nachrichten erregten sofort die Aufmerksamkeit der Verfasser von Themenrezensionen. Diese können bei Bedarf auch ausgeschaltet werden.


Jupiter customizer blog


WooCommerce-shop customizer

Woocommerce-Shop-Besitzer werden mit den zahlreichen Anpassungsoptionen für Shop-Seiten und Produktseiten besonders zufrieden sein:


Jupiter customizer Woocommerce


Andere Customizer-Einstellungen

Zusätzlich zu den Einstellungen für Woocommerce und die einzelne Blog-Seite im Customizer gibt es noch viele weitere Einstellungen wie Farben, Schriftarten, Kopfzeilenverhalten, Seitenleisteneinstellungen und Fußzeileneinstellungen.

Die 404- und die Wartungsseite können ebenfalls angepasst werden, wodurch es sogar möglich ist, eine Elementor-Vorlage für diese beiden Funktionen zu verwenden. Ein Wartungsmodus-Plugin eines Drittanbieters ist bei Jupiter X überflüssig, da diese Funktion bereits enthalten ist.


Jupiter Wartungsmodus


Jupiter-X Seiten-/Post-Level Check

Über die Meta-Box-Post-Optionen erhalten Sie zusätzliche Einstellungen in Jupiter X, wenn Sie mit einem einzelnen Post oder einer Seite arbeiten. Dies bietet zusätzliche Flexibilität beim Arbeiten mit dem WP-Editor und Elementor. Zu den Einstellungen, die hier angepasst werden können, gehören der Abstand, die Verwendung der Seitenleiste und das Anpassen des Layouts einschließlich der Breite. Hier können auch die Stile, Kopf-, Fußzeilen- oder Titelleisteneinstellungen, verwandte Beiträge und soziale Netzwerke geändert werden.


Jupiter page Kontrolle

Jupiter Bewertung: Kompatibel mit WPML

WPML-ondersteuning

Bereit zur Übersetzung mit WPML mit denen Sie mehrsprachige Websites erstellen können.


Zum Jupiter-Theme




THE-7 THEME (The-7 vs Jupiter)

The-7 Theme Review


In diesem The-7 Theme-Review diskutieren wir alle Vor- und Nachteile von The 7. The7 wurde im September 2013 von Dream-Theme veröffentlicht auf dem Markt. Dieses großartige Thema wurde 223.000+ Mal verkauft und hat eine Bewertung von 4,75 von 5 (7476 Bewertungen) auf Themeforest. Es gibt nur wenige Themen mit einer besseren Durchschnittsbewertung anno [2021].

Neu: Elementor-Integration

Ein weiteres Top-Thema, das sich für die Zusammenarbeit mit dem Elementor Seitenersteller entschieden hat. Keine schlechte Idee, weil Elementor ist einer der besten Pagebuilder da draußen für WP. Auf jeden Fall eine Verbesserung des Themas. Es ist aber am besten, auf die PRO-Version des Elementors zu aktualisieren.


The-7 Theme review Elementor

The7 Demo-Websites

The7 verfügt über mehr als 40 vorgefertigte Demo-Websites, die mit einem Klick installiert werden können. Sie finden mehrere schöne Layouts für jede denkbare Nische, von der aus Sie Ihre neue Site starten können. Passen Sie die Bilder, Texte usw. an, um schnell Ihren eigenen Stil zu erreichen.


The-7 Theme Review Demo-Sites


The7-Rezension: Über 1000 Themenoptionen?

Das The-7-Thema ist eines der vielseitigsten, die Sie sich vorstellen können. Ich habe sie nicht überprüft, aber in meinen eigenen Worten hat The7 mehr als 1000 Themenoptionen und 250 Seitenoptionen, wie im Bild unten gezeigt.


Über 1000 Themenoptionen und über 250 Seitenoptionen


Shortcodes

Das Design verwendet eine Vollversion des WP Bakery-Pagebuilders, dieses Plug-Ins kümmert sich um die Verwendung der Funktionscodes. Dieser begehrte Pagebuilder kostet satte 64 Dollar. In The7 gibt es zusätzliche Plug-Ins von Drittanbietern im Wert von fast 200 USD. Grundsätzlich sollte man Theme und Shortcodes immer getrennt voneinander halten. Auf diese Weise funktionieren die Shortcodes auch nach der Installation eines neuen Themas. Bei The7 ist dies nur möglich, wenn Sie das Plug-In später für 64 US-Dollar separat erwerben. Das Hinzufügen von Shortcodes über den WP Bakery-Pagebuilder ist dagegen sehr einfach.


The-7 Theme review + WP Bakery pagebuilder


Extra plug-ins

Als Autor dieser The-7-Rezension war ich auch beeindruckt von den vielen kostenlosen Plug-Ins im Thema. Das betrifft also den WP Bakery Pagebuilder, aber auch das beste Add-On dafür: Ultimate Add-Ons. Außerdem bekommst du Convert Plus (Pop-ups), Go Pricing en Slider Revolution 6. Das Slider-Plug-In ist mein Favorit, wenn es um Slider geht und es arbeitet extrem genau. Sie können die Slides für alle Geräte wie Laptops oder Handys einstellen.

Design-Assistent

Einige wenige bieten sogar Premium-Themes an, nämlich einen Wizzard, mit dem Sie alle möglichen Dinge wie Header, Footer, Logo usw. festlegen können. Dies ist natürlich perfekt für Leute, die noch nie eine Website erstellt haben, man kann so wenig vergessen.

Importfunktion

Mit der Importfunktion können Sie vollständige Demo-Websites mit Bildern und Folien installieren. Der Importer kann jedoch auch eine einzelne Seite einer Demo über die von Ihnen angegebene URL importieren. Sie können einige Seiten mit verschiedenen Demos in Ihrem eigenen Design verwenden. Die meisten Themen, die ich kenne, können das nicht.

Kompatibel mit WPML

WPML-Unterstützung


Bereit zur Übersetzung mit WPML mit denen Sie mehrsprachige Websites erstellen können. Das Theme selbst ist bereits in 10 verschiedenen Sprachen verfügbar und Sie müssen es nicht selbst übersetzen, sondern nur Ihren eigenen Inhalt.

Das Theme ist mit allen bekannten Plug-Ins kompatibel, darunter beispielsweise WooCommerce, WPML, Yoast SEO, All-in-One-WP-Migration, W3 Total Cache und mehr.

Es gibt über dieses schöne Thema, das praktisch immer rabattiert ist und für nur 39 US-Dollar an zu kaufen, noch viel mehr zu erzählen natürlich. Wenn Sie jedoch Interesse haben, können Sie mit der Schaltfläche unten die Themenseite von Themeforest aufrufen, auf der alles in Düften und Farben erklärt wird.

The-7 vs Jupiter Fazit

Zunächst einmal vielen Dank, dass Sie diesen Vergleich zwischen Jupiter und The-7 bis zum Ende gelesen haben. Diese beiden Themen sind alle sehr vielseitig. Alles kann angepasst werden, auch für Leute, die zum ersten Mal eine Website erstellen. Jupiter und The-7 werden auch mit der kostenlosen Version von Elementor Pagebuilder geliefert. Ein Upgrade auf Elementor Pro ist definitiv eine empfohlen. Für mich sind diese beiden Themen völlig gleichwertig und sehr ähnlich.

Das Problem dieser Themen ist, dass es viel bessere Themen wie Astra und Divi gibt, die auch zu attraktiveren Preisen verkauft werden. Bevor Sie sich entscheiden, empfehle ich Ihnen, meine besten Themen für [2021] zu lesen.




Divi


WP-Engine


Astra