Webstick.info logo Wordpress, Webdesign, SEO - Blog

Expires Headers WordPress hinzuf├╝gen [2021] ­čĺą

Expires Headers in WordPress hinzuf├╝gen


Erfahren Sie, wie Sie Expires-Header zu WordPress hinzuf├╝gen. Expires-Header erm├Âglichen es Webbrowsern, zu bestimmen, ob Webseiten, wie z. B. Bilder, aus dem Browser-Cache des Besuchers geladen werden. Oder von Ihrem Server. Diese Header k├Ânnen die Leistung Ihrer Website verbessern. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du Expires-Header zu WordPress hinzuf├╝gst.

Wie verwendet Wordpress Expires-Header?

Jede Datei wird einzeln geladen, wenn jemand Ihre WordPress-Website zum ersten Mal besucht. Die Ladegeschwindigkeit der Webseite wird durch all diese Anfragen des Browsers an Ihren WordPress-Hosting-Server erh├Âht. Browser-Caching speichert einige oder alle dieser Dateien auf dem Computer des Besuchers. Dies bedeutet, dass Besucher die Dateien von ihrem Computer laden k├Ânnen, was die WordPress-Leistung erh├Âht. Sie fragen sich jetzt vielleicht: "Wie entscheiden Browser, welche Dateien wie lange gespeichert werden?" Nun, hier finden die Expires-Header ihre Verwendung.

Sie k├Ânnen die Regeln festlegen, welche Dateien Sie wie lange speichern m├Âchten. In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf abgelaufene Header, da sie f├╝r die meisten Benutzer einfacher einzurichten sind. Die Expires-Header definieren ein Ablaufdatum f├╝r jeden Dateityp im Browser-Cache. Um den Besuchern die aktuellste Version der Seite zur Verf├╝gung zu stellen, werden die Dateien nach diesem Datum von Ihrem Server neu geladen. Dieser Artikel zeigt Ihnen zwei M├Âglichkeiten zum Hinzuf├╝gen von Ablauf-Headern. F├╝r die meisten Benutzer ist die erste Methode einfacher und bequemer.

1. Verwendung des Cache-Plugins WP-Rocket

WP-Rocket ist der benutzerfreundlichste WordPress-Caching-Plug auf dem Markt. Es funktioniert sofort, um Ihre Website zu beschleunigen, ohne dass komplizierte Einstellungen wie bei anderen Caching-Plugins konfiguriert werden m├╝ssen. WP Rocket ist ein Premium-Plugin. Alle Funktionen sind jedoch im niedrigsten Plan enthalten.


Expires Headers Cache-Plugins WP-Rocket


Installieren und aktivieren Sie zun├Ąchst WP Rocket. Weitere Informationen finden Sie in unserer Schritt-f├╝r-Schritt-Anleitung zur Installation eines WordPress-Plugins. WP Rocket aktiviert das Browser-Caching automatisch, sobald es installiert und aktiviert ist. Es f├╝gt automatisch Cache-Control-Header und Expire-Header hinzu, um die Geschwindigkeit deiner WordPress-Site zu optimieren. Das ist alles.

Wir empfehlen W3 Total Cache, wenn Sie lieber a Caching-Plugin zum Hinzuf├╝gen von abgelaufenen ├ťberschriften zu Ihrer Website. W3 Total Cache hat einige der gleichen Funktionen wie WP Rocket, ist aber nicht so benutzerfreundlich. Da W3 Total Cache nicht automatisch abgelaufene Header aktiviert, m├╝ssen Sie sie manuell aktivieren.



2. Expires-Header in WordPress mit einem Code hinzuf├╝gen

Sie k├Ânnen Ihren WordPress-Dateien Code hinzuf├╝gen, um abgelaufene Header hinzuzuf├╝gen. Dies wird Anf├Ąngern nicht empfohlen, da ein Fehler im Code schwerwiegende Fehler verursachen und sogar Ihre Website besch├Ądigen kann. Wir empfehlen Ihnen, Ihre WordPress-Site zu sichern, bevor Sie ├änderungen vornehmen. Unsere Anleitung zum Sichern und Wiederherstellen der WordPress-Site bietet weitere Informationen. Sehen wir uns nun das Hinzuf├╝gen von Expires-Headern zu WordPress an.

├ťberpr├╝fen Sie, ob auf Ihrer Website Apache oder Nginx ausgef├╝hrt wird (A/B)

Stellen Sie zun├Ąchst fest, ob Ihre Website Apache- oder Nginx-Server verwendet. Dies geschieht, indem Sie SSH oder Putty auf Ihrem Server ├Âffnen und dann diesen Befehl ausf├╝hren. Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, fragen Sie einfach die Leute, die Ihren Server betreiben, was verwendet wird, Apache oder Nginx . ├änderungen sind immer am h├Âchsten, wenn Apache verwendet wird, es sei denn, Sie haben ein teures verwaltetes Wordpress-Hosting wie die WP Engine.


httpd -v

Erwarten Sie ein Ergebnis wie dieses:


Server version: Apache/***

F├╝hren Sie auch diesen Befehl aus:


Nginx -v

Erwarten Sie ein Ergebnis wie dieses:


Nginx version: nginx/1.14.0 (Ubuntu)


A. Expires-Header in Apache hinzuf├╝gen

Sie m├╝ssen den Code zu Ihrer .htaccess-Datei hinzuf├╝gen, um Expires-Header f├╝r einen Apache-Server hinzuzuf├╝gen. Sie ben├Âtigen einen FTP-Client, um diese Datei zu bearbeiten. Ihre .htaccess-Datei befindet sich im Stammverzeichnis Ihrer Website.


Expires-Header in Apache hinzuf├╝gen


Um abgelaufene Header hinzuzuf├╝gen, k├Ânnen Sie Ihrer .htaccess-Datei den folgenden Code hinzuf├╝gen:


## EXPIRES HEADER CACHING ##

ExpiresActive On
ExpiresByType image/jpg "access 1 year"
ExpiresByType image/jpeg "access 1 year"
ExpiresByType image/gif "access 1 year"
ExpiresByType image/png "access 1 year"
ExpiresByType image/svg "access 1 year"
ExpiresByType text/css "access 1 month"
ExpiresByType application/pdf "access 1 month"
ExpiresByType application/javascript "access 1 month"
ExpiresByType application/x-javascript "access 1 month"
ExpiresByType application/x-shockwave-flash "access 1 month"
ExpiresByType image/x-icon "access 1 year"
ExpiresDefault "access 3 days"

## EXPIRES HEADER CACHING ##


B. Hinzuf├╝gen von Expires-Headern in Nginx

Sie m├╝ssen die Serverkonfigurationsdatei ├Ąndern, um Expires-Header hinzuzuf├╝gen, wenn Sie Nginx zum Hosten Ihres WordPress-Blogs verwenden. Die Art und Weise, wie Sie auf diese Datei zugreifen und sie bearbeiten, h├Ąngt vom Host ab. Bei Fragen k├Ânnen Sie sich an Ihren Hosting-Provider wenden. Um Ablauf-Header hinzuzuf├╝gen, f├╝gen Sie den folgenden Code hinzu:


location ~* \.(jpg|jpeg|gif|png|svg)$ {
  expires 365d;
}
  
location ~* \.(pdf|css|html|js|swf)$ {
  expires 3d;
}

Dieser Code bestimmt die Ablaufzeiten der verschiedenen Dateitypen. Sie werden feststellen, dass Bilder l├Ąnger im Cache gespeichert werden als HTML, CSS und JS. Dies liegt daran, dass Bilder dazu neigen, gleich zu bleiben.


├ťber unseren Link erhalten Sie HEUTE 20% Rabatt auf das Divi-Thema!

Divi