Webstick.info logo Wordpress, Webdesign, SEO - Blog

Divi vs WP Bakery Page Builder Vergleich 2020

Divi Theme vs WP Bakery Pagebuilder

DIVI THEME vs BAKERY PAGEBUILDER

In diesem Divi vs WP Bakery Pagebuilder Vergleich diskutiere ich die Eigenschaften beider Page Builder. Der WP Bakery Pagebuilder existiert etwas länger als der Divi-Builder und ist auch auf mehr Websites installiert. Beide verfügen über einen Inline-Front-End-Editor, und viele verfügen über viele zusätzliche Plugins und Designs von Drittanbietern. Ich beginne mit Divi, ohne dass es besser wäre.

DIVI-BUILDER REVIEW (Divi vs Bakery Pagebuilder)

Die Stärken des Divibuilder von Elegant Themes sind ohne Zweifel die Leichtigkeit, mit der Sie arbeiten können, die Vielseitigkeit der Module, die Sie verwenden können, die Fähigkeit, Teile von Websites in andere Websites zu exportieren und zu importieren. Weitere bemerkenswerte Punkte sind die Verwendung von Open-Source-Fotos in den einbaufertigen Demos, die schönen Demos selbst, aber auch der History-Editor (den Thrive auch hat), der neue Woobuilder und A-B-Tests. Divi hat so viel, dass ich jetzt wahrscheinlich etwas vergesse, aber habe etwas Geduld, weil ich gleich auf alles im Detail zurückkommen werde.


Divi ultimate review


Divi ist ein Bestseller-Thema mit einem der besten Page Builder, die man finden kann. Wenn Sie Mitglied von Elegant Themes werden, können Sie das gesamte Thema mit Pagebuilder nach dem Zufallsprinzip auswählen oder den Pagebuilder in einem beliebigen Thema verwenden, da der DiviBuilder in jedem anderen Thema einwandfrei funktioniert. Der Divi Page Builder ist für Laien bis Profis und alles dazwischen geeignet. Der Page Builder arbeitet sowohl im Frontend als auch im Backend sehr präzise. Es gibt viele Optionen und Module, die Sie verwenden können, aber dies ist kein Problem für Anfänger, Sie müssen nicht alles verwenden, wie Sie lernen.

Divi Theme Builder

Divi Theme Builder Version 4


Ausgehend von Divi 2.7 hatte DIVI bereits ein Front-End-Front-End-Page-Builder, der bis heute kontinuierlich verbessert wurde. In Version 4 geht es nun auch um einen Theme Builder, da nun alles angepasst, gespeichert, exportiert und importiert werden kann. Denken Sie an vollständige Seiten und Beiträge aller Art (404, Portfolio, Fußzeilen, Kopfzeilen und dergleichen).

Weitere Top Pagebuilder

Der Divi Drag & Drop Page Builder erstellt, genau wie der von ELEMENTOR, auf einfache und übersichtliche Weise neue Seiten und Posts für Sie. Diese Seitenersteller sind in der Themenwelt als die Creme der Ernte bekannt. Hier vergleichen wir diese beiden Top-Page-Builder in einem Artikel.

Woo Builder

Divi Woobuilder (E-commerce)

Divi Webshops

Dieses Thema arbeitet Hand in Hand mit Woocommerce, dem beliebtesten Plug-In für Webshops. Divi bietet ein spezielles Shop-Modul an, das Sie installieren können, wenn Sie einen Webshop erstellen möchten! Ich kann es nicht besser erklären als Elegant Themes selbst. Sehen Sie sich das Video unten an und Sie werden sofort alles wissen. Dauert nur 10 Minuten.



Ein Problem in der Vergangenheit beim Erstellen von Shops mit Woocommerce war immer eine gute Portion HTML und CSS-Kenntnisse waren erforderlich, um die Seiten, Schaltflächen, Preise usw. genau so zu gestalten, wie sie es sehen wollten. Mit dem neuen WooBuilder in Divi ist das nicht mehr der Fall. Der Page Builder kann hierfür mit null Codierungskenntnissen verwendet werden.


Live preview

Divi visueller Seitenersteller


Mit dem Divi WYSIWYG-Front-End-Seitenersteller erhalten Sie in einer Live-Vorschau ein perfektes Bild davon, wie Ihre Website aussehen wird. Abgesehen von der Tatsache, dass Sie mit diesem Seitenersteller auf alle Elemente wie Abschnitte, Spalten, aber auch auf alle Module klicken und diese ziehen können, haben Sie Zugriff auf über 600 Google-Schriftarten. Natürlich können auch eindeutige Schriften eingegeben werden, aber das erscheint mir bei so viel Auswahl zwischen verschiedenen Schriften kaum notwendig.


Divi teksteditor


Divi-Revisionseditor

Divi-Revisionseditor


Die Top-Page-Builder sind mit dem standardmäßigen Wordpress-Revisionseditor nicht zufrieden und Divi hat ein eigenes System dafür, das in der Tat viel besser funktioniert. Sie können dies verwenden, um zu früheren Versionen Ihrer Arbeit zurückzukehren. Der Elementor-Pagebuilder verfügt auch über einen Revisionseditor.


Divi-Inhaltsmodulen

Divi-Inhaltsmodule


Natürlich stehen Ihnen alle gängigen Inhaltsmodule zur Verfügung, wie Schaltflächen, Texte, Fotogalerien, Bilder usw. Außerdem Schieberegler, Preistabellen, Schieberegler, Rezensionen, Portfolios und vieles mehr, so dass Sie hierfür keine zusätzlichen Plug-Ins installieren müssen. Auch Produktpräsentationen, Einzelprodukte und ähnliches von Woocommerce können problemlos genutzt werden.


Divi page Builder vs Thrive Architect review: Vorgefertigte Layouts und Vorlagen

Divi Vorgefertigte Layouts


Divi bietet Ihnen mehr als 800 vorgefertigte Seiten und über 100 vollständige Website-Demos. Sie können diese unbegrenzt nutzen und damit kombinieren. Durch die Arbeit mit vorgefertigten Materialien sparen Sie einen Berg an Arbeit. Heutzutage bieten alle Premium-Themen diese vorgefertigten Layouts und Sites an. Das Be Theme zum Beispiel ist hier ein extremes Vorbild und bietet nicht weniger als 550 komplette Demoseiten und gewinnt einfach uaf diesem Flach gegen sowohl Divi als auch Thrive.


Divi Webdesigns 2020


Installieren Sie das gewünschte Demo-Material mit wenigen Mausklicks und geben Sie ihm dann Ihr eigenes Branding, indem Sie die Texte und Fotos ersetzen und andere Elemente wie Videos, Logos und Adressdetails hinzufügen. Sie haben in kürzester Zeit eine eigene Website erstellt, die Sie im Backend speichern und auf Ihren PC exportieren können, um Ihre Arbeit nie wieder zu verlieren.

Fertige Portfolio-Layouts

Divi Theme Fertige Portfolio-Layouts


Präsentieren Sie die Arbeit Ihres Unternehmens in einem der wunderschönen Portfolio-Stile, die Divi zu bieten hat. Divi verfügt über eine Reihe von vorgefertigten Portfolio-Layouts, die Ihre Präsentation hervorheben. Elegant Themes kündigt immer neue Layouts auf ihrem Blog im Voraus an. In unserem Vergleich von Divi und Thrive Architect schneidet Divi hier besser ab.

Open-Source-Fotos

Open-Source-Fotos


Open-Source-Fotos können frei verwendet werden. Wenn Sie eine Demo bei Divi installieren, enthält diese dieselben Fotos wie die Fotos in der Demo auf der Website. Das ist heute sicherlich nicht bei allen Themen der Fall. Wenn Sie wirklich alle Fotos ersetzen müssen, ist viel Arbeit erforderlich. Divi hat auch eine Bibliothek mit Fotomaterial, mit dem Sie zusätzliche Anstrengungen unternehmen können.

Divi Leads Split-Test-Tool

Divi AB-testtool


Soweit ich weiß, ist Thrive Architect der einzige Seitenersteller, der neben Divi ein Split-Test-Tool anbietet. Im Falle von Thrive zahlen Sie extra für das, was bei Divi nicht der Fall ist. Mit diesem Tool erstellen Sie 2 verschiedene Versionen von Seiten oder Teilen von Seiten, Texten oder Schaltflächen. Diese werden dann abwechselnd Ihrem Publikum angezeigt und Sie sehen nach kurzer Zeit, welche der beiden Versionen besser wirkt. Ein unverwechselbares Tool für SEO-Spezialisten und Unternehmen, die eine hohe Conversion anstreben.


Divi Optimierungstool


Divi Leads ist auch bei Affiliate-Vermarktern sehr beliebt, da die Conversion an der Spitze steht. Wenn Sie einen Blog mit Anzeigen haben, für die Sie eine Bestellung aufgeben, kann dieses Tool Ihren monatlichen Umsatz erheblich steigern. Spekulieren, was besser funktioniert, gehört der Vergangenheit an. Divi Leads gibt Ihnen einfach die harten Fakten.

Divi: Theme-Optionen

Divi Theme-Optionen


Die Theme-Optionen haben bei DIVI ein ganz eigenes panel. Es wurde an alles gedacht, man kann es nicht so sehen oder man kann es hier einstellen. Alle Premium-Themen haben heutzutage ein ähnliches Panel, aber Divi ist in Sachen Vielseitigkeit die Krone.

Export/import zwischen verschiedenen Websites

Diese Funktion ist eine Möglichkeit für Personen mit mehreren Websites oder Pro-Web-Designern, nicht immer und immer wieder arbeiten zu müssen. Mit Divi können Sie komplette Designs, Einstellungen, Seiten, Kopf- und Fußzeilen sowie alles andere, was Sie kopieren möchten, blitzschnell auf verschiedenen Websites installieren, indem Sie die Elemente exportieren und importieren.

Divi Preise für eine Mitgliedschaft

Divi review Preise für eine Mitgliedschaft


Eine Elegant Themes-Mitgliedschaft kostet 89 US-Dollar im Jahr, manchmal gibt es Angebote, dann ist sie etwas günstiger. Sie erhalten nicht nur das Divi-Thema, sondern auch das großartige Magazinthema das Extra Theme plus weitere 86 Premium-Themen aus ihrer Sammlung. Ebenfalls enthalten sind Plug-Ins und PSD-Material.

Eine lebenslange Mitgliedschaft für 249 US-Dollar ist das, was viele Menschen nutzen. Sie zahlen dann nichts für den Rest Ihres Lebens und haben uneingeschränkten Zugriff auf alle zukünftigen Upgrades und Support. Mit der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie haben Sie die Möglichkeit, Divi einen Monat lang ohne Risiko zu testen.

Zur Divi website!




WP BAKERY PAGEBUILDER (Divi vs Bakery Pagebuilder)

WP Bakery PageBuilder review


In diesem Vergleich zwischen Divi und WP Bakery Pagebuilder fahren wir nun mit dem zuletzt genannten Page Builder fort. Es wurde tatsächlich 4.300.000 Mal auf Websites installiert. Das ist viel häufiger als bei Divi, aber wir müssen uns daran erinnern, dass WP Bakery Pagebuilder einige Jahre länger existierte und zu dieser Zeit der einzige echte Page Builder war.

WP Bakery PageBuilder Bewertung

WP Bakery PageBuilder Bewertung


Das Plug-In wurde seit 05-2011 verkauft auf dem CodeCanyon Marktplatz (Envato). Im Laufe der Jahre wurde es dort 391.000 Mal verkauft. Eine Bewertung wurde von 21.258 Käufern gegeben. Die durchschnittliche Punktzahl beträgt 4,64 von 5. Eine gute Punktzahl auf den ersten Blick. Wissen Sie, warum der WP Bakery PageBuilder so viel häufiger installiert wurde als verkauft wurde? Seit Jahren ist dieser Seitenersteller in eine Reihe von gut verkauften Wordpress-Themen integriert, mit denen Geschäfte abgeschlossen wurden.

So habe ich es auch einmal kennengelernt. Ich habe die Präsenz des WP Bakery PageBuilder in Themen immer geschätzt, da er viel besser funktioniert als mit dem Standard-WP-Editor. Wenn dies immer noch der Fall ist, werde ich am Ende dieser Überprüfung von WP Bakery PageBuilder zu meiner endgültigen Schlussfolgerung zurückkehren.

Front- und Backend-Editor

WP Bakery PageBuilder verfügt sowohl über einen Front- als auch einen Backend-Editor. Der Front-End-Editor kann einiges verbessert werden, wenn ich es mit anderen Editoren wie Divi oder Elementor vergleiche. Das Ziehen von Elementen und sicherlich zwischen den verschiedenen Spalten ist manchmal etwas steif, bemerkte ich.


WP Bakery PageBuilder Review Front-End-Editor


Der Back-End-Editor hingegen ist ein sehr schönes Werkzeug, um die Seiten gut und schnell zu erstellen. Sie können übrigens so oft zwischen Front- und Backend wechseln, wie Sie möchten. Es ist wichtig, dass Sie alles vor dem Wechsel speichern, sonst verlieren Sie die geleistete Arbeit.


WP Bakery PageBuilder Review Back-End-Editor

WP Bakery Pagebuilder Elemente

Der Seitenersteller verfügt über viele verschiedene Elemente, die Sie verwenden können. Um noch mehr Elemente zu haben, stehen verschiedene Plugins zur Verfügung, die dafür verwendet werden können, wie z.B. Extensions Add-on. Übrigens gibt es auf derselben Website viele Video-, Formular- und andere Add-On-Plugins für WP Bakery Pagebuilder zum Verkauf.


WP Bakery PageBuilder Review Elementen

WP Bakery Pagebuilder + Woocommerce

Wie jeder gute Seitenersteller ist auch WP Bakery Pagebuilder bereit, mit dem beliebten Webshop-Plugin Woocommerce zu arbeiten. Darüber hinaus gibt es im Editor viele zusätzliche Elemente speziell für Woocommerce, die im Bild unten zu sehen sind.


WP Bakery PageBuilder Review Woocommerce

Demo-Layouts und Vorlagen

In dem Page Builder sind Demos integriert, mit denen Sie alle Arten von Seiten erstellen können. Sehr praktisch, um nicht bei Null anfangen zu müssen. Die meisten Themen bieten bereits vorgefertigte Demoseiten an, aber man kann nie genug Ausgangsmaterial haben.


WP Bakery PageBuilder Review Demos

WP Bakery Pagebuilder review: Der Preis

WP Bakery PageBuilder review Preise


Der Seitenersteller kostet 64 US-Dollar, und wenn Sie ein halbes Jahr Support erhöhen wollen auf ein Jahr, kommen weitere 23 US-Dollar hinzu. Das ist genau der Preis, für den Sie eine Divi Mitgliedschaft haben, ein viel besserer Seitenersteller, der von vielen als der beste angesehen wird, den es gibt. Der Preis für WP Bakery Pagebuilder ist meiner Meinung nach viel zu hoch. Übrigens ist es in einer Divi Mitgliedschaft Nicht nur ein Seitenersteller, sondern mehr als 86 Premium-Themen, darunter Divi selbst, das meistverkaufte und populärste Thema aller Zeiten und viele Elite-Plug-Ins.

WP Bakery Pagebuilder: Bewertung

Es mag sein dass der WP Bakery Pagebuilder auf vielen Websites installiert ist. Dies ist aber hauptsächlich der Fall, weil er einer der ersten Seitenersteller war und aufgrund der Verträge mit vielen Themen, in denen Sie den Seitenersteller kostenlos erhalten. Im Prinzip ist es ein solider Seitenersteller, der gut funktioniert, aber teuer und veraltet ist. Es gibt viel bessere Seitenersteller, bei denen Sie auch ein viel besseres Angebot erhalten. Lesen Sie auf jeden Fall meinen Artikel über die beste Wordpress-Seitenersteller zur Zeit, bevor Sie den WP Bakery Pagebuilder kaufen.

WP Bakery Page Builder Review: Schlusskommentar

Zunächst einmal vielen Dank, dass Sie meinen Divi-Builder vs WP Bakery PageBuilder Vergleich bis zum Ende gelesen haben. Wenn wir die beiden vergleichen, ist der DiviBuilder wahrscheinlich der beste Seitenersteller für Wordpress, und der WP Bakery Pagebuilder kann wirklich nicht damit verglichen werden. Wie oben erläutert, gibt es einen großen Unterschied zwischen Preis und Produktvergleich. Divi bietet so viel mehr. Lassen Sie mich dabei bleiben, um den WP Bakery PageBuilder nicht zu viel zu untergraben.


Divi