Webstick.info logo Wordpress, Webdesign, SEO - Blog

Avada vs Porto Theme Vergleich [2021]

Avada vs Porto


AVADA vs PORTO


Porto vs Avada, diese beiden Themen sind im Moment sehr beliebt und erhalten auch sehr gute Bewertungen. Beide Themen behaupten, perfekt für die Erstellung von Webshops zu sein. Wir werden uns ansehen, welches Thema uns besser gefällt, und sofort prüfen, wo sich diese Themen weiter auszeichnen.



AVADA THEME (Porto vs Avada)

Avada Theme review


AVADA THEME REVIEW

Wir beginnen in diesem Vergleich zwischen Avada und Porto mit dem Avada-Thema, was nicht automatisch bedeutet, dass es besser wäre. Heute werden wir einen Blick darauf werfen, warum das Thema so beliebt ist. Es steht seit 7 Jahren an erster Stelle in der Liste der meistverkauften Produkte und Themen auf dem ebenso beliebten Marktplatz Themeforest für Wordpress-Material. Das Thema wurde mehr als 645.000 Mal verkauft, was dem beliebtesten Thema das es gibt, sehr nahe kommt nämlich das Divi Theme.

Das Thema wurde nicht nur häufig verkauft, es hat auch eine der besten Bewertungen für Themeforest. Von den 23.200 Personen, die eine Bewertung abgegeben haben, liegt der Durchschnitt bei 4.76 von 5, was sehr hoch ist. Dieses Thema ist vielseitig einsetzbar, was bedeutet, dass es für jede Art von Website geeignet ist. So können Sie Webshop, Unternehmenswebsites, Blogs, Vitrinen usw. erstellen. Genau das, was Sie wollen. Wir werden nacheinander alle wichtigen Aspekte von Avada und die Verbesserungen von Avada seit der brandneuen Version 6.2 überprüfen.

AVADA WEBSHOPS

Webshops sind heutzutage sehr beliebt und die Anzahl der Shops im Internet nimmt rapide zu. Kein Wunder, dass ein Thema wie Avada vollständig für den Bau von Geschäften vorbereitet ist. In den letzten Jahren haben sowohl Laien als auch Profis ihre Geschäfte hauptsächlich mit Woocommerce gebaut. Avada funktioniert perfekt mit Woocommerce und allen bekannten Woocommerce-Plugins.


Avada Theme Review Webshops


Sie können bis zu sechs Produktspalten auf den Kategorieseiten anzeigen. Beim Schreiben dieser Avada Theme-Rezension war ich besonders beeindruckt von all den speziellen Optionen, die Avada für Woocommerce anbietet, wie Produktregler und Produktkarussells, Schnellansicht und umfangreiche Suchfunktionen. Auch das ist kein Zufall, die Teams von Avada und Woocommerce arbeiten eng zusammen.

AVADAS FUSION BUILDER

In ihren eigenen Worten, der beste Seitenersteller da draußen, aber hier muss ich rebellieren. Der Fusion Builder ist ein sehr guter Seitenersteller, aber zumindest in der Rangliste unter den Top 3 Seitenerstellern was die Divi Builder, Elementor und Thrive Architect sind. Aber wie bereits erwähnt, ist der Fusion Builder natürlich ein sehr schönes Tool zum Erstellen einer Website.

Der Fusion Builder ist ein Drag & Drop-Front-End-Seitenersteller mit großartigen Funktionen, z. B. der Möglichkeit, Layouts für die Wiederverwendung an anderer Stelle zu speichern. Mehr als 60 verschiedene Elemente, die in Ihr Design gezeichnet werden können, wie Schaltflächen, Schieberegler, Bilder, Titel, kurz zu viele, um sie zu erwähnen. Alles, was Sie brauchen, ist da. Sie können im Seitenersteller auch alle Arten von Shortcodes verwenden. Wenn Sie mehr über den Fusion Builder erfahren oder den Page Builder in Aktion sehen möchten, sehen Sie sich das kurze Video unten an.



AVADAS FOOTER BUILDER

Mit Avada können Sie Ihre eigenen Fußzeilen mit völliger Freiheit entwerfen, wie im Vorher-Nachher-Bild unten gezeigt. Gleiches gilt für Ihre 404 Seiten und Suchseiten.


Avada Theme Review Fußzeilen


AVADAS DEMO IMPORTER

Mit Avada können Sie mit wenigen Klicks wunderschöne Demos in Ihre Website importieren. Sie haben zunächst eine vorgefertigte Website. Passen Sie das Logo und die Fotos an und veröffentlichen Sie Ihren eigenen Text. Auf diese Weise erstellen die Leute eine Website viel schneller als mit einer sauberen Tafel. Avada bietet 66 vollständige Website-Demos. Website-Demos sollten nicht mit Seitendemos verwechselt werden. Einige Themen haben Hunderte von ihnen, aber sie sind keine vollständigen Websites, sondern Seiten.


Avada Theme review demo import


AVADA THEME REVIEW: DIE EINSTELLUNGEN

Avada hat separate Einstellungen für die gesamte Website und für Seiten. Dies stellt sicher, dass alles sehr klar bleibt. Die Optionsfelder sind sehr praktisch mit einer Suchfunktion, sodass Sie nicht endlos nach einer bestimmten Option suchen müssen, wie dies in der Vergangenheit häufig der Fall war und bei anderen Themen immer noch. Die Avada-Optionen sind so vollständig, dass Sie wirklich alles auf Ihre eigene Weise einstellen können. Offensichtlich wurde im Laufe der Jahre kein Essen übersehen.


Avada Theme review Einstellungen


AVADAS MEGAMENU

Avada bietet Ihnen eines der besten Mega-Menüs. Sie müssen hierfür keine zusätzlichen Plugins kaufen und installieren. Widgets wie Videos, Formulare und Bilder können im Menü verwendet werden. Wählen Sie die Anzahl der Spalten bis maximal sechs. Einstellbare Breite, also volle Breite oder eine Anzahl von Pixeln, die Sie selbst einstellen. Die Breite jeder Spalte kann auch separat eingestellt werden. Zusätzlich zu den Menüelementen können Sie Symbole (kleine Bilder) speichern.


Avada Theme Bewertung Mega-Menü


AVADAS SUPPORT

Avada beschäftigt nicht weniger als 20 Mitarbeiter, die sich voll und ganz für die Unterstützung einsetzen. Dies sind äußerst professionelle Leute mit langjähriger Erfahrung auf diesem Gebiet. Wenn Sie Hilfe benötigen, müssen Sie nie lange auf eine gute Antwort und Unterstützung warten.


Avada Theme Review Unterstützung


AVADA THEME REVIEW: MEINE MEINUNG

Mein Fazit für diese Überprüfung des Avada-Themas für [2021] ist, dass es ein großartiges Thema ist. Es ist wirklich möglich, jede Art von Website zu erstellen, es kann nicht viel multifunktionaler sein. Der Theme Builder arbeitet angenehm und schnell. Alles ist sehr klar und spricht für sich. Dieses Thema eignet sich sehr gut für Personen ohne Erfahrung, kann aber auch von Fachleuten verwendet werden. Ich bin nicht auf viel gestoßen, was als Mangel angesehen werden kann. Ein A-B-Test-Tool könnte hinzugefügt werden und Popups wie einige andere Top-Themen wie Divi enthalten. Dies sind jedoch sicherlich keine notwendigen Funktionen.

AVADA THEME REVIEW: DER PREIS

Das Avada-Thema kostet 60 US-Dollar, was ein großartiger Preis zu sein scheint. Tatsache ist, wenn Sie 30 US-Dollar darauf setzen, Sie das Divi Theme besitzen, was noch besser ist. Avada hat eine Lizenz für nur eine Website. Sie können Divi auf so vielen Websites verwenden, wie Sie möchten.

Eine bessere Alternative ist das meistverkaufte Thema der Welt, das Divi-Thema. Wenn wir die Preise vergleichen, erhalten sie sofort ein Jahr lang Unterstützung. Sie erhalten nicht nur ein Thema, sondern auch eine Mitgliedschaft, die 86 weitere Premium-Themen und viele Plug-Ins enthält. Wenn Sie etwas mehr Geld ausgeben möchten, haben Sie dort sofort lebenslange Unterstützung, die 249 US-Dollar kostet. Manchmal billiger, wenn sie Angebote haben. Im Zweifelsfall lesen Sie uns Divi Theme Review, oder schauen Sie sich gleich die echte Divi Webseite an.





PORTO THEME (Porto vs Avada)

Porto Theme review


Ich werde die Wordpress-Version vom Porto Theme besprechen. Es gibt auch eine HTML 5-Version die es schon viel länger gibt, die finden Sie hier. Aber wir werden ein anderes Mal darauf eingehen. Das Porto-Thema ist in letzter Zeit stark gestiegen, obwohl es immer schon zu den besten Themen gehört hat.

Porto Thema Review: Bewertung

Porto theme review rating


Wenn wir auf Themeforest die Bewertung von Porto kontrolieren, sehen wir dass die in der Tat 4,92 von 5 Punkten ist. Ich kenne die Website und alle Themen dort sehr gut, und 4,92 ist möglicherweise die höchstmögliche Bewertung für die 20 meistverkauften Themen. Es gibt Themen mit einer höheren Bewertung, jedoch nicht auf Themeforest. Porto wurde über 42.000 Mal verkauft und 2.443 Personen haben eine Bewertung abgegeben, was sehr zuverlässig ist.

Porto Theme Review: Demos

Porto Theme Review Demos


Das Thema hat einige ziemlich extreme Verbesserungen erfahren, über die wir jetzt sprechen werden. Wie jedes andere WP-Thema, das sich heutzutage selbst respektiert, verfügt Porto über vorgefertigte Demo-Websites, die mit einem Klick installiert werden können. Seit dem letzten Upgrade wurden 30 davon hinzugefügt, sodass sich die Gesamtzahl auf fast 100 erhöht.

Das Schöne an Demos ist, dass Sie schnell starten können. Die Website enthält grundsätzlich bereits die falschen Fotos und Texte. Fügen Sie also Ihr Logo ein, bearbeiten Sie Texte und Fotos und Sie sind auf dem besten Weg, eine eigene Website zu erstellen.

Porto Theme Review: Webshops

Für alle denkbaren Nischen stehen 66 Mehrzweck-Demos zur Verfügung, mit denen schöne Unternehmens- und Privatwebsites erstellt werden können. Es ist großartig, dass nicht weniger als 33 Demos fertige Läden sind. Von hier aus können Sie schnell einen Webshop starten.


Porto Theme Review Webshops


Porto Theme Review: Speed

Porto Theme Review Ladezeiten


In der Zwischenzeit möchte kein Thema in Bezug auf Ladezeiten oder Geschwindigkeit zurückgelassen werden, da Google diesem Thema immer mehr Wert beimisst. Porto ist daher auch mit einem schnellen Code ausgestattet, der gute Ladezeiten in Browsern gewährleistet. Porto verfügt außerdem über einen integrierten Geschwindigkeitsassistenten, mit dem Sie Ihre Website noch schneller gestalten können. Dies ist einzigartig. Natürlich kannst du das auch selbst machen, wenn du mein Artikel hier liest.

Porto Theme Review: Seitenersteller

Porto Theme Review Seitenersteller


Das Porto-Thema wird standardmäßig mit dem meiner Meinung nach sehr guten WP Bakery Pagebuilder geliefert. Ein solider Seitenersteller mit mehreren Plugins von Drittanbietern zum Erweitern der Elemente. Das Thema ist auch voll kompatibel mit dem Elementor Pagebuilder, einer der besten in diesem Bereich. Unter den Demos finden Sie ungefähr zwanzig Layouts, die damit erstellt wurden, sodass Sie nach der Installation mit Elementor arbeiten können.


Klicken Sie auf das Video oben, um den Seitenersteller in Aktion zu sehen.



Porto Theme Review: Header Builder

Porto Theme review Header Builder


Die Kopfzeile ist wie ein Raster, in das Sie Elemente ziehen und ablegen können. So ist es auch für Laien einfach, genau den Header zu erstellen, den sie sich vorgestellt haben. Ein cooles Werkzeug! Wir können nicht anders, als die volle Punktzahl dafür in dieser Porto-Themenübersicht zu geben.

Porto Theme Review: Elemente

Porto Theme Review Elemente


Porto bietet derzeit 33 Elemente für den Bakery Pagebuilder an, der, wie bereits erwähnt, mit Plugins einfach erweitert werden kann.

Porto Theme Review: Revolution Slider

Der Revolution Slider ist bei weitem das beste Slider-Plugin. Es gibt viele Optionen, die gewöhnungsbedürftig sind, wenn Sie das Plug-In noch nicht kennen und auch nach einem größeren Upgrade, wie es nur mit der neuen Version 6 geschehen ist. Die Dokumentation des Plug-Ins ist jedoch sehr gut, was bedeutet dass Sie schnell entdecken, wie alles funktioniert. Google-Suchanfragen helfen mir auch immer dabei. Die gute Seite ist, dass Sie, sobald Sie sich daran gewöhnt haben, nichts mehr wollen. Der Leistungsfähigkeit sind praktisch keine Grenzen gesetzt und alles funktioniert reibungslos.

Porto Theme Review: Fazit

Vielen Dank, dass Sie meine Porto-Rezension bis zum Ende gelesen haben. Ich denke das Porto theme ist genial. Die Demo-Layouts sind wunderschön, die Einrichtung des Themas ist schnell und einfach und die Ladezeit ist gut. Das Thema ist in der Tat sehr gut für den Bau von Läden geeignet und der Header Builder ist natürlich fantastisch. Der Preis ist nur Standard für Themen auf Themeforest also das ist okay. Das Thema bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Porto vs Avada Fazit

Zunächst einmal vielen Dank, dass Sie diesen Vergleich zwischen Porto und Avada bis zum Ende gelesen haben. Es ist schwierig, eine Wahl für den Aufbau von Webshops zu treffen. Beide Themen bieten fantastische Shop-Layouts und eine Fülle von Funktionen im Webshop. Für normale Websites würde ich lieber mit Avada arbeiten. Porto wird mit dem Elementor-Seitenersteller geliefert, der natürlich besser ist als Avadas FusionBuilder, obwohl es sich um die kostenlose Version handelt. Ein Upgrade auf Elementor Pro ist immer eine gute Idee. Dann arbeiten Sie mit dem besten Seitenersteller die es für Wordpress gibt.

Die Themen werden über denselben Markt verkauft und kosten ungefähr den gleichen Preis. Es gibt ein Problem, wenn Sie nach einem Thema suchen, das auf Ihrer gesamten Website verwendet werden kann, und nicht nur auf einem. Diese Themen erfordern eine separate Lizenz für jede Website. Dies wird natürlich schnell sehr teuer, daher empfehle ich Themen wie Astra Pro oder Divi Theme. Erstens sind dies viel bessere Themen, und Sie können sie auf so vielen Websites verwenden, wie Sie möchten.




Divi